P. Jentschura – Produkttest “Tischlein Deck´Dich” und “Morgenstund”


PJ-Logo-2012_ohne_Slogan


 

Hallo ihr Lieben und willkommen zu einem Produkttest mit 2 Artikeln aus dem Hause P. Jentschura.

20160613_200121

Als ich von Blogg dein Produkt den Zuschlag bekam diese Produkte zu testen, habe ich mich sehr gefreut.

Enthalten waren einmal die 1000 g Packung “Morgenstund´” – Der Hirse-Buchweizen-Brei mit Früchten und Samen. Zwei Pakete “Tischlein Deck´Dich” einmal mit 400 g und einmal mit 800 g und eine 75 g Produktprobe von “Meine Base”. Die Facebookseite des Unternehmens findet ihr HIER.

Doch nun möchte ich euch natürlich noch einige Details zu den Produkten erzählen und euch auch ein paar tolle Rezepttipps mit auf den Weg geben. Denn man kann mit P. Jentschura viele leckere Variationen zaubern. Mit Klick auf die Überschriften kommt ihr direkt zum Produkt.

“Morgenstund´” – Der Hirse-Buchweizen-Brei mit Früchten
und Samen
(1000 g) UVP 17,50 Euro

Zutaten: Hirse*, Buchweizen*, Früchte getrocknet 13,5 % (Ananas*, Apfel*), Ölsamen 8,5% (Kürbiskerne*, Sonnenblumenkerne*, Süße Mandeln*), Amarant*.
*Zutat aus ökologischem/biologischem Anbau

20160616_062154Mir hat hier besonders gut die einfache Zubereitung gefallen und die Vielzahl der Rezeptvarianten.

Um eine Portion zuzubereiten nimmt man 3 EL Morgenstund´(ca. 35 g) und mischt das mit 120 – 140 ml kochendem Wasser. 1-2 Minuten quellen lassen und fertig. Ich habe verschiedene Varianten gestetet und kann mich gar nicht entscheiden welche nun meine Lieblings-Frühstücksvariante ist. Man kann zum Beispiel wie auf dem Foto noch Bana, Himbeeren und Zimt hinzufügen. Aber auch andere Obstsorten, Nüsse, Kerne, Ahornsirup, Soja-Reis- oder Mandelmilch, etwas Sahne, Kokosraspeln……. So entsteht täglich ein neues und leckeres Frühstück.

Mir persönlich hat auch noch gut gefallen, dass hier lediglich Mandeln drin sind, da ich eine Nussallergie habe und somit die Nussige Variante für mich nicht in Frage kommt. Alle anderen Ideen habe ich jedoch getestet und finde den Morgenstund´Brei einfach grandios. Und er hält wirklich lange satt und eine Portion reicht mir bis zum Mittag ohne Probleme.
Das Morgenstund ist außerdem vegan, laktosefrei, ohne Zuckerzusatz (enthält von Natur aus Zucker). Figurfreundlich ist es mit 133 kcal pro Portion auch noch.

Das gibt natürlich in der Gesamtwertung:★★★★★

“TischleinDeckDich” – Quinoa-Hirse-Mahlzeit mit Gemüse (800 g)
UVP 18,90 Euro und  (400 g) UVP 10,50 Euro

Zutaten: Quinoa*, Hirse*, Gemüse getrocknet 23 % (Kartoffeln*, Tomaten*, Karotten*, Zwiebeln*,Porree*,
Erbsen*), Reis*, Basilikum*, Schabzigerklee*, Schnittlauch*, Petersilie*, Liebstöckel*
* Zutat aus ökologischem/biologischem Anbau

 

20160617_172605Das “Tischlein Deck Dich” ist auch wahnsinnig vielfältig und genauso
einfach und schnell zubereitet wie das “Morgenstund”. Auf dem ersten
Bild sieht man die herzhaften Bratlinge, die eine tolle und leckere Beilage
zu Fleisch und Salat waren.Dazu nimmt man einfach:
10 EL (ca. 100 g) TischleinDeckDich,
ca. 260 ml Wasser oder Gemüsebrühe
1 Ei
2 EL zarte Hafterflocken
Kräutersalz, frischer Pfeffer, PflanzenfettDas TischleinDeckDich mit kochendem Wasser aufgießen und
abgedeckt auskühlen lassen, dann das Ei und die Haferflocken dazu,
alles würzen, 4 Bratlinge daraus formen und in heißen Pflanzenfett ausbacken.
Die Variante ohne Ei und Haferflocken wird mit 2-3 Tl pflanzlichem Aufstrich
und ggf. Mais- oder Kichererbsenmehl zubereitet.

 

Das zweite Rezept, das ich versucht habe war:
“TischleinDeckDich”  fruchtig mit Ananas für 1 Person:5 EL (ca. 50 g) TischleinDeckDich
ca. 170 ml Gemüsebrühe; 1/2 Zwiebel; 1 Möhre; 1/2 Zucchini;
1/2 Paprika rot oder 2 Tomaten; 1-2 Knoblauchzehen; 1-2 TL Kokosfett;
60-70 ml Ananassaft; 80 – 100 Gramm Ananas ; 30 g Schafskäse
Curry, Kurkuma, Kümmel, Zimt, KräutersalzTischleinDeckDich mit der kochenden Gemüsebrühe zubereiten und
5 Minuten abgedeckt quellen lassen, Gemüse waschen und zerkleinern.
Zwiebel in heißem Fett andünsten, nach 2 Minuten das restliche Gemüse
zugeben. Auf mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit Ananassaft
ablöschen, würzen und garen. Zum Schluss kleingeschnittenen Käse und
Ananas sowie TischleinDeckDich-Masse hinzugeben. Nach Belieben
würzen. Den Kümmel hab ich weggelassen, weil ich persönlich das nicht so mag, aber hier ist wieder die Individualität gefragt 😉
20160622_194128

 

Man kann noch viel mehr mit dem TischleinDeckDich zubereiten und sehr toll finde ich hier das in der Packung enthaltene Rezeptheft, sodass man wirklich jede Menge Ideen sammeln kann und einiges ausprobieren kann. Ich war total überrascht wie vielfältig dieses TischleinDeckDich ist und bin nach meinem Test absolut überzeugt vom Produkt. Man kann es ganz individuell zubereiten und würzen und so findet jeder wirklich eine Variante, die er mag. Das geht von Bratlingen über Pfannengerichte, Aufläufe und Eintöpfe, Salat, Auflauf, Suppeneinlage, aber auch als Füllungen oder als Beilage. So wird das TischleinDeckDich schnell zu einer Basiszutat in der Küche. Es ist außerdem gluten- und laktosefrei, vegan und enthält Proteine sowie Ballaststoffe.

Und auch hier kann ich einfach nur begeisterte ★★★★★ vergeben.

 

MeineBase – Basisch-mineralisches Körperpflegesalz mit
einem pH-Wert von 8,5 (75 g) UVP 7,40 Euro:

wpid-20131107_171647.jpg Doch Lebensmittel sind nicht die einzige Produktlinie von P. Jentschura. Auch aus dem Bereich Körperpflege gibt es Produkte. So war in meinem Testpaket auch das Körperpflegesalz enthalten.

Inhaltsstoffe:
Natriumhydrogencarbonat, Meersalz, Natriumcarbonat,
natürliche Mineralien, Achat, Carneol, Citrin, Chrysopras, Chalcedon, Saphir, Bergkristall, Onyx

MeineBase ist vielseitig einsetzbar und eignet sich hervorragend für Voll-, und Fußbäder, aber auch für Handbäder oder Duschpeelings.

Meine Haut fühlt sich nicht ausgetrocknet an nach der Verwendung und da das Salz duftneutral ist, kann man danach auch Parfüms oder andere Duftprodukte verwenden ohne, dass eine Duftmischung entsteht.

Auch hier vergebe ich: ★★★★★

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://claudis-gedankenwelt.de/p-jentschura-produkttest-tischlein-deckdich-und-morgenstund/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>